Nicht nur Kinder frequentieren die Bregenzerwälder Naturrodelbahnen mit großer Freude. Besonders in den Abendstunden finden sich fröhliche Gruppen ein, die ihre Rodel ins Tal lenken.

Rasant: Per Rodel ins Tal

Besonders in den Abendstunden finden sich fröhliche Runden ein, die ihre Rodel mehr oder weniger wagemutig ins Tal lenken. Die Bahnen sind bequem über Straßen oder per Lift erreichbar. Manche sind sogar mit Flutlicht ausgeleuchtet. In Damüls ist die 2,5 km lange Naturrodelbahn jeden Mittwoch und Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr beleuchtet (Auffahrt bequem mit der Uga-Sesselbahn). In Mellau rodelt man auf der 2 km langen, auf 800 m beleuchteten Rodelbahn "Dosegg". In Au-Schoppernau bringt der Grunholzlift Rodler bergwärts. In Bezau kann täglich bis 23 Uhr auf der 1,7 km langen Naturrodelbahn gerodelt werden.  
 

Rodelstrecken

Rodeln in Schwarzenberg

Speziell für Kinder gibt es im Dorfzentrum zwei Rodelstrecken, 400 Meter und 100 Meter lang.

Bei entsprechender Schneelage werden sie präpariert. Ausgangspunkt ist die Angelikahöhe. Dort kann man sich im Café Angelikahöhe bei Kakao und hausgemachten Kuchen stärken oder aufwärmen.

Auf der Bödele Passhöhe, beim Eingang ins Skigebiet, befindet sich der zweite Rodelhügel. Zum Einkehren bieten sich der nahe gelegene Berghof Fetz und das Gasthaus Meierei an.

Rodelverleih
bei Fink – Ski- und Bergsport in Schwarzenberg

Rodelbahn Dosegg in Mellau

Die Naturrodelbahn befindet sich in der Parzelle Übermellen (Nähe Hotel Kreuz).

Länge: 2 km, davon 800 Meter beleuchtet

Auf einem Waldweg geht es zuerst bergauf, dann per Rodel bergab. Am Startpunkt der Rodelbahn steht das „Rodlhüsle“, die HotLodge. Sie ist am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag ab 18.00 Uhr geöffnet. Somit ist für Musik, heiße Getränke und kleine Speisen bestens gesorgt. Für größere Gruppen öffnet das Rodlhüsle mit Voranmeldung auch an anderen Tagen: www.hotlodge.at.

Der untere Teil der Rodelbahn, ca. 800 Meter, ist am Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag von 18:00 bis 22:00 Uhr beleuchtet.

Rodelverleih
Bei Sport Natter in Mellau oder beim Rodlhüsle (begrenzte Anzahl)

Rodelbahn Uga in Damüls

Mit dem Uga-Express geht’s zum Startpunkt. Wer möchte, stärkt sich vor der Abfahrt im Berggasthaus Elsenalpstube.

Länge: 2,5 km

Und saust dann genussvolle 2,5 Kilometer lang talwärts. Die Uga-Rodelbahn wird zweimal pro Tag präpariert. Bei Flutlicht rodeln kann man jeden Mittwoch und Freitag von 19:30 bis 21:30 Uhr. Für Nachtrodler werden gesonderte Abendkarten angeboten.

Rodelverleih
bei Intersport Matt nahe der Talstation des Uga-Express